Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Platzordnung

Herzlich Willkommen bei Balus-Hundetreff

 

Wie in jeder Gemeinschaft, gibt es auch bei uns Regeln, die eingehalten werden müssen.

Bitte warten Sie beim ersten Besuch bei uns, in der dafür vorgesehene Schleuse auf den Übungsleiter!!!!

 

 

 

1. Auf dem Übungsplatz wird nur mit "normalen" Halsbänder traniert, Stachelhalsbänder, Würgehalsbänder oder ähnliches wird nicht geduldet.

 

2. Für alle Hunde, die auf unserem Gelände geführt werden, muss eine gültige Hundehaftpflichtversicherung vorliegen. Des Weiteren muss jeder Hund vollständig und über einen ausreichenden Impfschutz verfügen. Der Impfausweis ist vorzulegen. Sie werden hierzu ein Blatt erhalten, das bitte auszufüllen ist.

 

3. Läufige Hündinnen dürfen den Platz nur mit Absprache betreten.

 

4. Der Hund muss frei von ansteckenden Krankheiten sein, sowie kein Parasitenbefall haben.

 

5 .Es ist darauf zu achten , dass die Hunde vor dem Betreten des Platz ausreichend Gelegenheit hatten sich zu lösen .Sollte doch mal etwas schief gehen ,so ist das "Geschäft" vom Hundehalter zu beseitigen und in den dafür vorgesehenen Behälter zu entsorgen.

 

6. Jeder Hundehalter ist verpflichtet seinen Hund ständig unter Kontrolle zu haben und haftet für eventuelle Sach und Personenschäden.

 

7. Der Teich ist nur nach Absprache mit dem Übungsleiter  zu benutzen. Zuwiderhandlungen werden mit Platzverweis geahndet. An der Teichanlage gilt absolutes Rauchverbot.

 

8. Grundsätzlich sind alle Hunde an der Leine zu führen. Die Möglichkeit die Hunde frei laufen zu lassen besteht auch, aber nur mit Absprache mit dem Übungsleiter.

9.  Um eine möglichst reibungslose Zeit miteinander zu verbringen, sind die Anordnungen des Übungsleiters unbedingt Folge zu leisten.

 

10. Der Platz und die Geräte beim Hundetreff stehen allen Hundeführer während der Übungszeiten zur Verfügung. Über die sinngemäße und richtige Benutzung entscheidet der Übungsleiter.

 

11. Ohne Übungsleiter oder einem Beauftragten ist das Arbeiten an den Geräten aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Eltern haben darauf zu achten, dass die Geräte nicht als Spielplatz von Ihren Kindern benutzt werden.

 

12.Eltern haften für ihre Kinder

 

13. Kinder dürfen wegen den großen Teich nicht alleine auf den Platz.

 

14. Mit betreten des Platzes erkenne ich die Platzordnung an.

 

Wir wünschen Ihnen und ihren Vierbeinern erfolgreiche und gesellige Stunden bei Balus-Hundetreff